2015-08 Wim Wenders (Elke)

Wim Wenders (5 von 15)Für alle Ford Fotoclub-Freunde möchte ich hier heute eine Empfehlung zum Besuch der Ausstellung von Wim Wenders in Düsseldorf im Museum Kunstpalast machen. Die Ausstellung wurde verlängert und hat noch bis Ende August geöffnet

 

Der Name Wim Wenders wird normalerweise mit seinen Filmen verbunden. Ich war neugierig auf seine Fotografien.

Das Besondere an der Ausstellung war die Größe seiner Bilder. Dadurch bekamen sie eine besondere Wirkung. Seine Bilder hat der durchweg analog fotografiert. Er zeigt einen Querschnitt von verschiedenen Plätzen der Welt, oft  mit besonderen Geschichten oder Begebenheiten verbunden.

Die Bilder von Ground Zero waren sehr bewegend aber auch fotografisch sehr gelungen.

http://www.smkp.de/ausstellungen/aktuell/wim-wenders.html

Im Museum Kunstpalast befindet sich auch noch ein Glasmuseum. Die Glasarbeiten aus den verschiedensten Epochen habe ich mir im Anschluss auch noch mit großem Interesse angeschaut.

 

Ein Gedanke zu „2015-08 Wim Wenders (Elke)

  1. Hallo Elke,
    vielen Dank für die schönen Bilder von der Ausstellung. Ich finde, Du hast gleich noch etwas von Deinem persönlichen Flair mit reingebracht 🙂 Ich war auf Deine Anregung hin heute auch in der Ausstellung und fand sie wirklich toll. Es stimmt, die Fotos wirken nochmal eindrücklicher durch ihre Größe, aber Wim Wenders hat schon einen ganz eigenen Stil, der teilweise fast wie gemalt aussieht. Das merkt man besonders bei den Fotos, die an Edward Hopper erinnern. Das war ein guter Tipp!

    Viele Grüße, Sabina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.