Tradition traf auf Moderne bei der Kunstmeile Longerich

IMG_4095-SDerl

Tradition traf auf Moderne bei der Kunstmeile Longerich (06.07. – 13.07.2013)
Der Auftakt im Pfarrheim St. Dyonisius setzte den Akzent für dieses Aufeinandertreffen der Gegensätze, welches wir mit unseren Kameras begleiten durften. Das Schützenfest zu Beginn der Kunstmeile am Sonntag bildete bei strahlendem Sonnenschein den Rahmen für die vielfältigen Kunstwerke , welche in den offenen Geschäften Longerichs gezeigt wurde. Von der LBS über Blumenläden, Metzgerei bis zum Matratzengeschäft di Napoli, verschiedenste Geschäfte hatten ihre Pforten geöffnet und boten den zahlreichen Gästen neben Kunst auch Leckereien und Getränke, so dass sich vielerorts Gespräche und Begegnungen ergaben, die die Kunstmeile zu einer denkwürdigen Veranstaltung machten. Die Ausstellung des Ford Foto Clubs in der Longericher Sparkasse während der gesamten Woche fand ebenso ein großes Publikum und im Rahmen unserer Midissage im Klosterhof am 11.07.2013 gab es die Gelegenheit, auf unsere Kunst aufmerksam zu machen und außerdem ein attraktives Model in Szene zu setzen. Auch hier trafen sich wieder Kunstinteressierte und Künstler, um gemeinsam zu feiern. Das abschließende Benefiz-Konzert zugunsten von Wünsch Dir Was in der Kantine war ein voller Erfolg und bot mit seinem bunten Programm für jeden etwas. Die Kunstmeile Longerich war alles in allem ein gewagtes Unterfangen, welches den Weg bereitet hat für hoffentlich mehr gegenseitiges Verständnis und zukünftige Aktivitäten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.